Alte Ried-Marterl / Grenzmarterl
an der Grenze zu Katzelsdorf, nach der Renovierung 2007

Erstes | Vorheriges Bild | Nächstes Bild | Letztes | Wanderwege




Inschrift:

Máš-li bol
k matce Boží jdi
jí se svěř
ráda Tobě pomůže

Drückt Dich ein Weh'
zur Gottesmutter geh
und sage es ihr,
gern hilft sie Dir

Johann (Hans) Hofmeister, Katzelsdorf

Sept. 2007 von der Gemeinde Feldsberg [Valtice] unter Bürgermeisterin Ing. Terezie Lvová renoviert.

Am 29. April 2008 (29. dubna 2008) von Pfarrer KR Christoph Loley (Pfarrer von  Katzelsdorf) und Pfarrer R.D. Mgr. Jiřího Grmolce (Pfarrer von Feldsberg [farář od Valtice]) eingeweiht.

Nachdem dieses Marterl einst in der Katzelsdorfer Flur „Alte Ried“ errichtet wurde, trägt es heute noch diese Bezeichnung.

Siehe auch „Pax Vobis & Alte Ried Marterl

vor 1989 von Soldaten zerschossen